Neue Klangbeispiele Barockorgel Eckenhagen

Ansicht Barockorgel Eckenhagen
Ansicht Barockorgel Eckenhagen

Liebe Musikfreunde,

gerne möchte ich Sie und Euch auf weitere Klangbeispiele auf unserer Orgel-Homepage aufmerksam machen.
Dort sind nun fünf Stücke aus einem Live-Mitschnitt mit Kreiskantorin Dr. Annemarie Sirrenberg und Dr. Markus Müller vom 20. August 2021 neu hinzugekommen.

Herzlichen Dank den beiden Künstlern! — Bitte beachten: Es handelt sich um einen unbearbeiteten Live-Mitschnitt, den ich mit einem H2n-Recorder gemacht habe.

https://barockorgel-eckenhagen.de/klangbeispiele

Wie wär’s zum Beispiel zum Tagesausklang nach so vielen verregneten Sommertagen hintereinander mit dem Stück „Ein musikalischer Scherz für Orgel über ‚Geh aus, mein Herz, und suche Freud'“ – dem Wetter zum Trotz!

Ich gestehe, dass ich Ihnen und Euch dieses und die weiteren Stücke nicht ganz ohne Hintergedanken ans Herz lege, ist’s doch noch viel schöner, solche Musik live zusammen mit anderen in wunderbarer Atmosphäre in der Barockkirche zu erleben!
Zum Beispiel das nächste Konzert am Freitag, den 17.9. um 20.00 Uhr mit Prof. Torsten Laux, Düsseldorf …

Übersicht über die nächsten Konzerte:

https://barockorgel-eckenhagen.de/konzerte
 

Mit herzlichen Grüßen
Martin Will, Pfr.

G3-Standard: getestet, geimpft oder genesen

In den zurückliegenden Monaten kam vor Veranstaltungen wie z.B. Gottesdiensten, Taufen, Trauungen und Beerdigungen immer wieder die Frage auf, welche aktuellen Bestimmungen beim Zugang unter Corona-Bedingungen beachtet werden müssten: Wie viele Personen dürfen teilnehmen, welche Abstände sind einzuhalten, darf gesungen werden ? – usw. und so fort.

Nun sind seit dem 20. August 2021 neue Corona-Maßnahmen in Kraft gesetzt worden, die wir in der aktuellen Gemeindearbeit umzusetzen suchen. Das oberste Ziel muss dabei sein, dass nicht nur der eigene, sondern auch der gesundheitliche Schutz unseres Nächsten gewährleistet wird. Aus diesem Grund setzen wir beim Zugang zu Veranstaltungen ab sofort auf den sogenannten G3-Standard. Dieser Standard bedeutet, auf den Punkt gebracht:

Man muss getestet, geimpft oder genesen sein, um an Veranstaltungen teilnehmen zu dürfen.

Wir bitten Sie daher, einen Nachweis Ihrer Impfung bzw. Genesung in Papierform (Impfpass oder QR-Code ggfs. von Zweitimpfung) oder in digitalem Format (CovPass oder Corona Warn-App) mitzubringen und dafür zu sorgen, sich bei Nachfrage ausweisen zu können.

Übrigens gelten „Personen in Deutschland als geschützt, die mit einem […] COVID-19-Impfstoff geimpft wurden und bei denen nach Gabe der letzten Impfstoffdosis mindestens 14 Tage vergangen sind.“

Sollten Sie nicht geimpft oder genesen sein, und dabei auch über keinen aktuellen Test verfügen, bieten wir alternativ Schnelltests an, die wir gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

Uns ist durchaus bewusst, dass der eine oder die andere unter Umständen nicht gerade erfreut darüber ist, etwa an der Kirchtür den Status eines Tests, Impfung oder Genesung zu dokumentieren, wo Gottes Haus doch allen offen stehen soll. Andererseits versprechen wir uns von dieser Vorgehensweise, dass gerade auch Personen, die als vulnerabel, d.h. besonders gefährdet gelten, leichteren Herzens z.B. an der Konfirmation ihres Enkelkindes teilnehmen können.

Beachten Sie bitte, dass für einen Schnelltest eine Viertelstunde Zeit eingeplant werden muss.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Will, Pfr.

Sommerliches Konzert für Trompete und Orgel am 20.08.2021

Dr. Annemarie Sirrenberg (Orgel) und Dr. Markus Müller (Trompete)
Dr. Annemarie Sirrenberg (Orgel) und Dr. Markus Müller (Trompete)

Herzliche Einladung zu einem sommerlichen Konzert mit Dr. Markus Müller an der Trompete und Kreiskantorin Dr. Annemarie Sirrenberg an der historischen Barockorgel am 20. August, 20.00 Uhr in die Ev. Barockkirche Eckenhagen.

Im Zentrum stehen festliche, virtuose Suiten und Concerti der barocken Meister J. G. Walther, Th. Schwartzkopff und G. B. Viviani. Daneben erklingt romantische und moderne Orgelmusik, u.a. M. Drischners legendärer „Sonnenhymnus“ und „Ein musikalischer Scherz“ über das Sommerlied „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“ von G. Fischer.

Vorschau-Trailer:
https://barockorgel-eckenhagen.de/klangbeispiele und https://youtu.be/_BiMMk_F7sA

Tickets gibt es an der Abendkasse (ab 19.30 Uhr): 10,– /7,– EUR (ermäßigt) / Familienkarte (ab 2 Pers.) 15,- EUR

Die Sitzplätze sind gekennzeichnet, es besteht Maskenpflicht.

Infos über weitere Konzerte unter barockorgel-eckenhagen.de

Künstlerische Leitung:
Kreiskantor i. R. Hans-Peter Fischer
Tel. 0 22 61 – 2 79 02

Veranstalter:
Ev. Kirchengemeinde Eckenhagen
Ev. Kirchenkreis An der Agger

Schirmherr:
Superintendent Michael Braun