Ausblicke aus der Nestspalte - drei Tage vorm Flüggewerden

Turmfalken-Update ab 15. Juni

14.Juni 2022 – Hygiene

15.Juni 2022 – Tischsitten

18.Juni 2022 – Marschmusik zum Schützenfest

20.Juni 2022 – Ein typischer Tagesablauf

22.Juni 2022 – Flügelübungen

23.Juni 2022 – noch mehr Flügelübungen

24.Juni 2022 – Schnäbeln, Flügelübungen, vier Mausanlandungen

Ende Juni 2022: Endspurt und Fliegen

Infrarot-Screenshot Turmfalken-Nachwuchs
Neue Federn beim Turmfalken-Nachwuchs unter Infrarot gut zu erkennen

Wie auf dem Screenshot eines Videos von der Nacht des 15. Juni unter Infrarot gut zu erkennen, weicht der Flaum bereits deutlich dem wachsenden Federkleid der jungen Turmfalken. Innerhalb kurzer Zeit werden sie in ihrer äußeren Erscheinung sehr dem erwachsenen Weibchen ähneln. Erst später bildet sich das spezifische Federkleid der Weibchen und Männchen heraus (Geschlechtsdimorphismus).

Ab diesem Beitrag werden auf dieser Seite weitere Beiträge aus der Kinderstube der Turmfalken in loser Folge veröffentlicht werden.

14.Juni-2022: Im Rückwärtsgang zur hygienischen Entsorgung – mit Begleitton!
Der Muttervogel sorgt für eine geregelte Fütterung

Was die Fütterung angeht, befinden wir uns zur Zeit in einer Übergangsphase. Während der Muttervogel nach wie vor noch schnabelgerechte Stücke von der Beute verfüttert, lernen die jungen Turmfalken langsam, wie sie eigenständig fressen können. Das Turmfalken-Männchen ist noch sehr rege beim Mäuse-Nachschub, er legt sie einfach nur in der Nische ab, so dass auch schon mal ein, zwei Mäuse an Vorrat vorhanden sind.

Schützenfest Eckenhagen am 18. Juni 2022: Marschmusik und Turmfalken

Unsere jungen Turmfalken lassen sich weder vom Glockengeläut noch von Marschmusik aus der Fassung bringen. Die Musik erklang am Samstag anlässlich des Schützenfestes. Von ihrer hohen Warte aus können wir mithören, wie die Kapelle sich langsam nähert und die Musik anschwillt, um dann wieder leiser zu werden.

20. Juni 2022: Nur mal gucken, was die Küken machen, dieses Mal ohne Futter
20.Juni 2022: Wieder kein Futter dabei – dann halt Feder bei der Mutter auszupfen!
20.Juni 2022: Dieses Mal mit Maus!
20.Juni 2022: Freudige Erwartung enttäuscht
20.Juni 2022: Anschmiegsam – Nähe und Distanz
20.Juni 2022: Turmfalken-Weibchen – Fütterung mit Glockengeläut
22.Juni 2022: Großer Wirbel mit Morgengeläut um 7 Uhr
23.Juni 2022: Turmfalken Flügelschlagen #1
23.Juni 2022: Turmfalken – Flügelschlagen # 2
23.Juni 2022: Turmfalken – Flügelschlagen # 3
24.Juni 2022: Schnäbeln oder gegenseitiges Daunenentfernen?
24.Juni 2022: Großer Wirbel mit Flügelschlagen unter Morgengeläut um 7
24.Juni 2022: Vier Mausanlandungen am Vormittag
24.Juni 2022: Turmfalken – ungestümes Windmachen mit Flügeln
24.Juni 2022: Turmfalken – mit Fittichen bedeckt
Turmfalken__2022-06-30_11-39-10
Endspurt Ende Juni 2022: Auf der Kirchturmhaube
Turmfalken__2022-06-30_11-39-24
Jungfalke #1
Turmfalken__2022-06-30_11-39-26
Jungfalke #2
Turmfalken__2022-06-30_11-39-27
Jungfalke #3
Jungfalke #4
Turmfalken__2022-06-30_11-39-28_02
Jungfalke #5
Jungfalke #6
Turmfalken__2022-06-30_11-39-30
Jungfalke #7
Turmfalken-Vater bleibt nach Flüggewerden der 5 Jungen in der Nähe
Jungfalken-Anflug #1
Jungfalken-Anflug #1
Jungfalken-Anflug #2
Jungfalken-Anflug #2
Jungfalken-Anflug #3
Jungfalken-Anflug #3
Dachrinnen-Erkundung #1
Dachrinnen-Erkundung
Erste Flüge - oft vom kleinen zum großen Kirchturm und zurück
Erste Flüge – oft vom kleinen zum großen Kirchturm und zurück
Ausblicke aus der Nestspalte - drei Tage vorm Flüggewerden
Ausblicke aus der Nestspalte – drei Tage vorm Flüggewerden
Ausblick #2
Ausblick #2
Kopf einziehen und in Deckung gehen
Schnelle Mausanlieferung: Der Muttervogel war zu schnell für den Fotografen!
Schnelle Mausanlieferung: Der Muttervogel war zu schnell für den Fotografen!
Turmfalken-Weibchen mit Mausbeute zwischen den Krallen
Turmfalken-Weibchen mit Mausbeute zwischen den Krallen
29.Juni 2022 – Turmfalken-Erstflug (eventuell): Auf die Plätze, fertig, flieg!
Einer der ersten Flüge
Einer der ersten Flüge
Flug von Turm zu Turm #1
Flug von Turm zu Turm #1
Flug von Turm zu Turm #2
Flug von Turm zu Turm #2
Flug von Turm zu Turm #3
Flug von Turm zu Turm #3
Abflug: Katapult!
Abflug: Katapult!
Abflug #2
Abflug #2
Abflug #3
Abflug #3
Abflug #4
Abflug #4
Turmfalke auf kleinem Kreuz in der Nachmittagssonne
Junger Turmfalke auf kleinem Kreuz in der Nachmittagssonne
Drei junge Turmfalken bei Wind auf Kirchturm
2022-06-05_17h27m_Turmfalkenfuetterung

5 Turmfalken – Wachstum in 5 Tagen

Wie sich nun doch herausgestellt hat, waren zwar sechs Turmfalken-Küken geschlüpft, aber das sechste hat wohl die ersten Tage nicht überlebt. Immerhin geht es den übrigen fünf jungen Turmfalken offensichtlich sehr gut. Sie werden ja auch bestens von den Alttieren versorgt.

Auf den folgenden beiden Videos ist zu erkennen, was für ein rasantes Wachstum selbst nach fünf Tagen wahrnehmbar ist. Auch sind bereits deutlich Änderungen zu erkennen, indem der Flaum inzwischen durch Ansätze eines Federkleids ersetzt wird.

Turmfalkenfütterung am 5. Mai 2022
Turmfalkenfütterung am 10. Mai 2022
11. Juni 2022: Fütterung durch beide Elterntiere
11. Juni 2022: Elterliche Turmfalkenkooperation beim Füttern

2022-05-26-16h47m_5-von6-Turmfalken-geschlüpft

5 von 6 Turmfalken-Küken am Himmelfahrtstag geschlüpft

Hier folgt ein kleines Video vom 26. Mai, dem Himmelfahrtstag. Am Nachmittag sehen wir, wie nun das „Wollknäuel“ mit fünf geschlüpften Turmfalkenjungen größer geworden ist. Man muss schon etwas genauer hinsehen, um zum Zählen die Körper voneinander zu unterscheiden. Am unteren Rand ist noch ein Ei zu erkennen.

26. Mai 2022: 5 Turmfalkenküken geschlüpft

Nachtrag vom 27. Mai: Alle Turmfalken-Küken sind geschlüpft!

Geschafft, alle sechs Turmfalken-Küken geschlüpft, das jüngste ist noch etwas schwach auf den Beinen
2022-05-24_Turmfalken-Weibchen_am_Nischeneingang Foto: Nikola Will
24. Mai 2022: Turmfalken-Weibchen am Nischeneingang – Foto: Nikola Will
24. Mai 2022 Turmfalken-Weibchen kurz vor der Landung an einem beliebten Aussichtspunkt - Foto Nikola Will
24. Mai 2022 Turmfalken-Weibchen kurz vor der Landung an einem beliebten Aussichtspunkt – Foto: Nikola Will
2022-05-24_Turmfalken-Eckenhagen_erstes-Küken-geschlüpft_screenshot

24. Mai 2022: Das erste von sechs Turmfalken-Küken ist geschlüpft

Der „errechnete Schlüpftermin“ für das erste Turmfalkenküken war eigentlich der 25. Mai gewesen, aber schon am 24. Mai kurz vor 15.00 Uhr deutete sich an, dass nach längerer Zeit des Brütens Entscheidendes bevorstand. Beim Entfernen von Spinnweben, die die Sicht der Kamera vor allem bei Infrarot in der Nacht behinderten, gab es eine kurze Schrecksekunde: Eins der sechs Eier war nicht mehr heil. Nur wenig später stellte sich heraus, dass sich das erste Turmfalken-Küken den Weg in die Welt gebahnt hatte. Im Video sehen wir, wie das Turmfalkenweibchen eine halbe Eierschale weg befördert, anschließend kommt das Männchen mit einer Maus, die vom Weibchen in Empfang genommen wird. Dabei ist zum ersten Mal das frisch geschlüpfte Küken zu erkennen, das noch recht wackelig auf den Beinen ist.

24. Mai 2022: Das erste Turmfalkenküken ist geschlüpft
erstes_Falkenei_2022-04-20

Das erste Turmfalken-Ei ist gelegt worden

Heute, am 20. April, wurde das erste Turmfalken-Ei in der Mauernische unseres Kirchturms gelegt. Das ist fast auf den Tag genau ein Jahr seit der ersten Eiablage am 21. April 2021. Im Video sehen wir zunächst das Weibchen allein in der Nische, bei ca. 5 Minuten kommt das Männchen mit einer Maus, mit der das Weibchen wegfliegt.

20. April 2022: Das erste Turmfalken-Ei

Hier folgt ein weiteres Video – ein Turmfalke hält an einem klaren, windigen Tag Ausschau auf dem Turm – danach folgen einige Fotos:

2022-04-15_Turmfalke-Eckenhagen_windiges-Federkleid
Turmfalken-Eckenhagen_01__20.04.2022 11-57-31[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_01__20.04.2022 11-57-31[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_02__20.04.2022 11-57-37[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_02__20.04.2022 11-57-37[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_03__20.04.2022 11-57-40[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_03__20.04.2022 11-57-40[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_04__20.04.2022 11-58-23[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_04__20.04.2022 11-58-23[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_05__20.04.2022 11-59-00[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_05__20.04.2022 11-59-00[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_06__20.04.2022 11-59-05[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_06__20.04.2022 11-59-05[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_07__20.04.2022 11-59-06[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_07__20.04.2022 11-59-06[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_08__20.04.2022 11-59-12[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_08__20.04.2022 11-59-12[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_09__20.04.2022 11-59-16[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_09__20.04.2022 11-59-16[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_10__20.04.2022 11-59-35[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_10__20.04.2022 11-59-35[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_11__20.04.2022 11-59-36[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_11__20.04.2022 11-59-36[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_12__20.04.2022 11-59-37[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_12__20.04.2022 11-59-37[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_13__20.04.2022 11-59-38[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_13__20.04.2022 11-59-38[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_14__20.04.2022 11-59-38[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_14__20.04.2022 11-59-38[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_15__20.04.2022 11-59-44[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_15__20.04.2022 11-59-44[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_16__20.04.2022 11-59-45[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_16__20.04.2022 11-59-45[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_17__20.04.2022 11-59-45[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_17__20.04.2022 11-59-45[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_18__20.04.2022 11-59-46[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_18__20.04.2022 11-59-46[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_19__20.04.2022 11-59-47[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_19__20.04.2022 11-59-47[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_20__20.04.2022 11-59-48[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_20__20.04.2022 11-59-48[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_21__20.04.2022 11-59-51[100%]
Turmfalken-Eckenhagen_21__20.04.2022 11-59-51[100%]
2022-04-12_13h47_Falkenkampf

Falkenkampf – Wer besetzt die Nische?

Die Turmfalken-Aktivitäten rund um die nach Süden gelegene Nische im Kirchturm schienen sich bisher allein auf ein Pärchen zu konzentrieren. Wie im Video vom 12. April unschwer zu erkennen ist, ist nun auch ein dritter Vogel im Spiel: Ein Weibchen, das sich mit dem anderen einen kurzen Kampf im Nischeneingang liefert. Kurz nach dem Kampf kommt das Männchen angeflogen, das unweit des Geschehens gewesen sein muss.

Kurzer, heftiger Kampf von zwei Turmfalken-Weibchen am 12.04.2022
2022-04-09-Turmfalken-Lieferservice-frei-Nische

Turmfalken-Lieferservice frei Nische

9. April 2022: Turmfalken-Lieferservice frei Nische

Der heutige Samstag war ein Tag, der dem Monat April mit seinen abrupten Wetteränderungen nur allzu gerecht geworden ist. Das hat auch unser Turmfalkenpärchen zu spüren bekommen. Von einem Moment zum anderen kam aus kurz zuvor noch heiterem Himmel ein heftiger Regen-und Hagelschauer hernieder. Wie wir aber auf dem Video sehen können, hat das Turmfalkenmännchen die Gunst der Stunde genutzt, um dem umworbenen Weibchen eine Maus frei Nische zu liefern. – Zum Mitnehmen oder hier essen? – Zum Mitnehmen!

Auf die Plätze, fertig …

Hier ist eine kleine Auswahl von Flugmamövern in der engen Nische.

Auf die Plätze, fertig … hoch!

Im folgenden Videoclip bewahrheitet sich die alte Fliegerweisheit auch in punkto Vogelwelt, dass eine glatte Punktlandung einiges an Übung braucht. Die beiden Geschwister blicken offensichtlich etwas verwundert zu dem heimkehrenden Jungvogel.

Noch keine Punktlandung!

Turmfalke auf Uhrenzeiger

Auf dem folgenden Foto ist einer unserer jungen Turmfalken zu sehen, der im Lauf des 28. Juni das Nest verlassen hat. Er hat sich einen erhöhten Aussichtspunkt auf dem Minutenzeiger ausgesucht mit einem weiten Blick auf das Dorf, unweit der Mauernische.

Vielleicht ergibt die Sichtung der Videoaufnahmen noch weitere Hinweise, allerdings ist der Überblick, welche der Jungvögel sich tatsächlich im Nest befinden, etwas schwieriger geworden. Seit einigen Tagen fliegen sie nämlich gern an der Innenmauer der Nische hoch, um sich dort festzukrallen, bevorzugt im toten Winkel der Videokamera.

Turmfalke_auf_Uhrenzeiger_2021-06-28_18-52-38
Turmfalke auf Uhrenzeiger am 28. Juni 2021 um 18 Uhr 52
Turmfalken-Nische-mit-Aussicht
Turmfalken-Nische mit Aussicht am 29. Juni – Man beachte den restlichen Flaum!